FI-Junioren gegen PSV Röbel-Müritz

Nach unten

FI-Junioren gegen PSV Röbel-Müritz Empty FI-Junioren gegen PSV Röbel-Müritz

Beitrag  Spielbeobachter am Sa 24 Sep 2011 - 18:59

FI-Junioren spielen gegen den PSV Röbel-Müritz

Gespielt wurde am 24.09.2011 im Rudolf-Harbig Stadion von Neustrelitz.
Die äusseren Bedingungen auf dem Kunstrasenplatz waren optimal.

Ziel sollte es sein, viele schöne Tore zu schießen.
Die taktische Ausrichtung war das bewerte 2-3-2.

Von Beginn an drückten die Neustrelitzer und erarbeiteten sich Chancen.
Die erste Großchance hatte Artur Lorenz, als er in der 4.Spielminute die Latte traf.
In der 5.Spielminute dann ein Fernschuß von Tommy Freese den der Torhüter der Gäste nicht festhalten
konnte, Anton Petters setzte nach und erzielte das 1:0.
Nächste Minute (6.), nächste Chance aber auch diesmal Lattentreffer (Tommy Freese).
In der Folgezeit vergaben noch Moritz Meiske, Moritz Selbmann und Anton Petters gute Chancen.
Die Müritz-Städter kamen in der 18.Spielminute zu ihrer ersten guten Chance, aber Mark-Leon Kilian im Tor der TSG war wie
gewohnt sicher zur Stelle.
Mit diesem 1:0 ging es in die Halbzeitpause.
In der Pause wurde die Mannschaft vom Trainer an das "Fussball spielen" erinnert.
Nach dem Seitenwechsel dann eine gut aufspielende Heimmannschaft.
Schon in der 21.Spielminute die nächste hochkarätige Chance: Pfostenschuss.
Den dann folgenden Abstoß konnte Anton Petters abfangen und mit einem Distanzschuß in den linken oberen
Winkel zum 2:0 vollenden.
Nun entwickelte sich ansehnlicher Kombinationsfussball, das Mittelfeld mit Karl Brötzmann, Moritz Selbmann, Nicolas Biederstädt
und Lieo Hempel erarbeitete Möglichkeit auf Möglichkeit.
Eine davon nutzte Artur Lorenz in der 29.Spielminute zum 3:0 für die TSG.
Leider verflachte das Spiel zum Ende hin wieder etwas, sodaß die Röbeler auch noch die ein oder andere Chance bekamen.
Die Abwehr um Paul Luplow, Jarno Könnecke und Conor Keil hatte so doch mehr zutun als ihnen lieb sein konnte.
Passiert ist dann doch nichts mehr und es blieb beim Endstand von 3:0 für die Gastgeber.

Das Ziel wurde dann doch nicht ganz erreicht, wobei man mit den Toren zufrieden sein konnte, jedoch das
spielerische (und schöne) nur phasenweise zum Vorschein kam.
Glückwunsch an die Jungs und das Trainergespann.

Endstand: TSG Neustrelitz - PSV Röbel-Müritz = 3:0

Tore:
1:0 Anton Petters
2:0 Anton Petters
3:0 Artur Lorenz


FI-Junioren gegen PSV Röbel-Müritz Img_3014

Trainer: T.Lorenz, S.Biederstädt
Hinten: Moritz Meiske, Artur Lorenz, Conor Keil, Tommy Freese, Paul Luplow, Jarno Könnecke, Karl Brötzmann
Vorn: Nicolas Biederstädt, Mark-Leon Kilian, Anton Petters, Moritz Selbmann, Lieo Hempel


FI-Junioren gegen PSV Röbel-Müritz Img_3015

Jubelstimmung....

FI-Junioren gegen PSV Röbel-Müritz Img_3016

...vor der Fangemeinde
Spielbeobachter
Spielbeobachter

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.01.11
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten