Stadionumbau/Flutlicht

Seite 5 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  b4st4rd am Di 5 Feb 2013 - 22:54

das ist mir auch klar das da jeder sitzen kann. und auch von anderen parteien.

worauf i hinaus will ist: es sind nun mal auch politiker die die entscheidung über zb. auch fördermittel treffen. nun will i weiss gott keinem etwas unterstellen aber zumindest ich hinterfrage mich schon ob es nicht irgendwo irgendwie mal zusammenhänge gab oder gegeben hat.

mensch.... dabei fällt mir ein.... vielleicht sollte ich mich auch gut stellen und mir politiker nach hause einladen. eventuell unterstützt mich das land mit fördermitteln für eine neue innenausstattung meiner wohnung ^^ damit ich mehr und besserbetuchte leute einladen kann geek (kleiner gedankenwitz)
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  champion31 am Mi 6 Feb 2013 - 0:18

Bzgl. Politiker, Wahlen und Politik distanziere ich mich mal von vielen Aussagen hier.
Würdet ihr nur mal ein halbes Jahr Erfahrungen sammeln in irgendeinem politischen Gremium, wäre euch bekannt was an der Politik so schwierig ist.
Politiker die von ihren politischen Aktivitäten leben können haben mehr als einen 50-70 Wochenstundenjob. Da ist so ein Stadionbesuch noch nicht mit reingerechnet.


Bzgl. Flutlicht: Das ist absolut notwendig! und eine Investition in die Zukunft unabhängig davon in welcher Liga die TSG spielt.
Wenn ich übelege wie viele tieferklassige Mannschaften schon öfters am Freitagabend gespielt haben... (Malchow, Waren, Pampow, Sievershagen, Greifswald, Bützow, Lübz, ...) und oftmals scheitert es am Gegner das nicht Freitagabend gespielt wird, der da nicht an und abreisen will.
In Brandenburg gab es letzte Saison soweit ich mich erinnere einen VL-Spieltag an dem es 5 Freitagabendspiele gab...
avatar
champion31

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 26
Ort : Büro

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Aletheia am Mi 6 Feb 2013 - 4:56

Die nachste Frage die dann doch auf kommt. Wer zahlt die Stromkosten?Und kann sich die mehrausgaben der Verein leisten?Eine Flutlichtanlage ist ja ein Dauerkostenverursacher.

_________________
Demokratie/Kapitalismus ist am Ende

Aletheia

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 29.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  champion31 am Mi 6 Feb 2013 - 8:08

Aletheia schrieb:Die nachste Frage die dann doch auf kommt. Wer zahlt die Stromkosten?Und kann sich die mehrausgaben der Verein leisten?Eine Flutlichtanlage ist ja ein Dauerkostenverursacher.
50-300 € pro Spiel.
Je nachdem welche und wieviele Leuchtmittel man verwendet und wie lange man die Anlage vor und nach dem Spiel laufen lässt...

also rund 30 Eintrittsgelder, die man bei einem Abendspiel aber sicher auch mindestens mehr einnimmt, statt Mittwochs um 15.00 Uhr.
avatar
champion31

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 26
Ort : Büro

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Mc Bim am Mi 6 Feb 2013 - 9:47

b4st4rd schrieb:das ist mir auch klar das da jeder sitzen kann. und auch von anderen parteien.

worauf i hinaus will ist: es sind nun mal auch politiker die die entscheidung über zb. auch fördermittel treffen. nun will i weiss gott keinem etwas unterstellen aber zumindest ich hinterfrage mich schon ob es nicht irgendwo irgendwie mal zusammenhänge gab oder gegeben hat.

mensch.... dabei fällt mir ein.... vielleicht sollte ich mich auch gut stellen und mir politiker nach hause einladen. eventuell unterstützt mich das land mit fördermitteln für eine neue innenausstattung meiner wohnung ^^ damit ich mehr und besserbetuchte leute einladen kann geek (kleiner gedankenwitz)

Also darf im Umkehrschluss kein Politiker, der Fördergelder genehmigt/zustimmt, mehr ins Kino, ins Theater, zu Sportveranstaltungen, sein Kind in eine KITA bringen, die Bahn nutzen............

Ich klinke mich hiermit aus der Diskussion aus, die einzig darauf abzielt alles madig zu machen und eine politische Diskussion zu führen, wo sowieso nur die eigene Meinung gilt. Da ja alles so mies ist, sollten die Zwillinge die TSG und Deutschland meiden.

_________________
Manchmal im Leben ist man die Statue und manchmal die Taube.
avatar
Mc Bim

Anzahl der Beiträge : 2211
Anmeldedatum : 24.09.08
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  b4st4rd am Mi 6 Feb 2013 - 11:48

mehr als deine standard-phrasen kommen mal wieder nicht bei dir. nun gut.... hab i auch nicht anders erwartet. komischerweise können andere hier mitdiskutieren ohne sich immer und immer wieder zu wiederholen wie du es machst.

aber dem hergott sei dank klingst du dich ja jetzt hier aus sodass du nicht länger leiden musst Exclamation

mein beileid du "einei"....
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Quassower am Mi 6 Feb 2013 - 13:09

das kommt dabei raus , wenn man vorbelastet ist........last uns freuen, das wir eine Flutlichtanlage bekommen.......wer Fußballfan ist, ist auch geil auf Spiele unter Flutlicht ..... dafür zahle ich gern Steuern ...... wer anderer Meinung ist kann ja zu den Spielen nach Quassow kommen ......kostet keinen Eintritt......Verpflegung ist gewährleistet (zu geringen Obolus)

_________________
Wenn Gott weiblich wäre, wäre nach dem 'Es werde Licht' erstmal ein 'Wie sieht's denn hier aus!?' gekommen.
avatar
Quassower

Anzahl der Beiträge : 1227
Anmeldedatum : 24.11.11
Alter : 46
Ort : siehe oben

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Aletheia am Mi 6 Feb 2013 - 18:54

champion31 schrieb:
Aletheia schrieb:Die nachste Frage die dann doch auf kommt. Wer zahlt die Stromkosten?Und kann sich die mehrausgaben der Verein leisten?Eine Flutlichtanlage ist ja ein Dauerkostenverursacher.
50-300 € pro Spiel.
Je nachdem welche und wieviele Leuchtmittel man verwendet und wie lange man die Anlage vor und nach dem Spiel laufen lässt...

also rund 30 Eintrittsgelder, die man bei einem Abendspiel aber sicher auch mindestens mehr einnimmt, statt Mittwochs um 15.00 Uhr.

Die Spiele finden ja bei uns ausschließlich um 15 Uhr mitten in der Woche statt. Gut....nun hast du mich überzeugt. Dann her mit der Anlage und wir haben endlich vernünftige Anstoßzeiten.

@MCBIM kann es sein das dir die Argumente ausgehen? Denn wenn man ehrlich ist gibt es nicht wirklich vernünftige wirtschaftliche Gründe die eine Flutlichtanlage rechtfertigen. Geographisch sind wir so gelegen das um 13:30 immer ausreichend Helligkeit gewährleistet ist. Daran kann es nicht liegen.Außer der, das man als Fussballfan ein Anrecht drauf hat, laut eurer Meinung( Atmosphäre )! Nimm das hier bitte nicht persönlich! Dies ist wie immer eine Disskusion mit vielen Argumenten. Und die Vernunft des Respekt`s gebietet es jedem seine Meinung frei zu äußern und zu akzeptieren. Wie gesagt, ich habe dieses Thema nicht eröffnet. Ich habe lediglich eine Gegenthese zu eurer. Das ist alles.

Was wäre die Welt ohne andersdenkende???? Wir hätten Angst über den Ozean zu fahren, denn man könnte am Rand herunter fallen. Oder eine Welt ohne Otto Lilienthal? Fliegen können nur Vögel, hieß es damals! Oder Marconi und seine Drahtlose Telegrafie. Denn nichts ging über Verbindungen via Kabel...Es gibt so unzählig viele die man aufzählen müßt. Aber was wären wir ohne diese anders denkenden?

_________________
Demokratie/Kapitalismus ist am Ende

Aletheia

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 29.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  hoffi am Mi 6 Feb 2013 - 19:18

Kannst du uns mal ein paar Gründe nennen die gegen eine Flutlichtanlage sprechen.

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3695
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Quassower am Mi 6 Feb 2013 - 19:21

Aletheia schrieb:
Was wäre die Welt ohne andersdenkende???? Wir hätten Angst über den Ozean zu fahren, denn man könnte am Rand herunter fallen. Oder eine Welt ohne Otto Lilienthal? Fliegen können nur Vögel, hieß es damals! Oder Marconi und seine Drahtlose Telegrafie. Denn nichts ging über Verbindungen via Kabel...Es gibt so unzählig viele die man aufzählen müßt. Aber was wären wir ohne diese anders denkenden?

vergleichst du dich mit Genies ....... Hut ab

_________________
Wenn Gott weiblich wäre, wäre nach dem 'Es werde Licht' erstmal ein 'Wie sieht's denn hier aus!?' gekommen.
avatar
Quassower

Anzahl der Beiträge : 1227
Anmeldedatum : 24.11.11
Alter : 46
Ort : siehe oben

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  LucasM am Mi 6 Feb 2013 - 19:41

Irgendwie hat der "Wanderprediger" ja Recht...

Denn wozu braucht Neustrelitz eine Flutlichtanlage? Wofür überhaupt eine Fußballmannschaft oder andere Sportmannschaften? Wofür dann ein Stadion oder eine Strelitzhalle? Für was ein Theater, einen ausgebauten Hafen oder einen umgestalteten Marktplatz? Warum die vielen Radwege, ein Museum, die Volkshochschule? Warum überhaupt Schulen oder Kitas, ausgebaute Wanderwege, den Schloßpark.... und und und? Für was das alles? Sollen die Politiker alles dicht machen, die Menschen zu Haus sitzen.... Juhuuuu, dass ist toll, da kann die Stadt sich die Straßenreinigung oder den Winterdienst sparen.... Sogar die Straßenbeleuchtung abschalten. Wow, was kann die Stadt an Geld sparen und reich werden.... Genial..... Ach und die bösen VIP Sponsoren können auch abwandern.... die Arbeitsplätze die sie schaffen woanders aufbauen... Absolut toll....

Nur dumm, wenn dann keiner mehr in Neustrelitz wohnen will.... Wer zahlt dann überhaupt noch Steuern für die Stadt?

Hmmmm.... gehört zur Stadtentwicklung evtl. doch ein wenig mehr????

LucasM

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 20.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  LucasM am Mi 6 Feb 2013 - 19:53

Ach und noch was.....

Einen Weltumsegler hättest Du gefragt... "Hey, wozu das Geld für ein Schiff ausgeben, wenn Du auf dem Esel reiten kannst"
Den Otto Lilienthal, warum er fliegen will, wenn man doch abstürzen kann. Und auch bei Marconi wäre Dir was eingefallen, um ihn zu hinterfragen....

Die wirklich Andersdenkenden sind die, die jetzt die Flutlichtanlage bauen.

LucasM

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 20.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  b4st4rd am Mi 6 Feb 2013 - 21:17

gewiss nicht junger mann!

es ist das land welche die flutlichtanlage errichtet. mehr oder weniger gezwungener maßen. und mit anders denken hat die ganze sache nun weiss gott nichts zu tun! eher mit auflagen des dfb.

ihr macht hier immer noch den fehler der tatsachenverdrehung. zitiert mich mal bitte an der stelle wo ich gesagt haben soll das ich gegen eine flutlichtanlage bin!

der punkt der hier diskutiert wird ist nicht die sinhaftigkeit sondern einzig und allein die finanzierung. warum bastelt ihr euch hier immer wieder geschichten um?

avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Quassower am Do 7 Feb 2013 - 1:00

b4st4rd schrieb:gewiss nicht junger mann!

es ist das land welche die flutlichtanlage errichtet. mehr oder weniger gezwungener maßen. und mit anders denken hat die ganze sache nun weiss gott nichts zu tun! eher mit auflagen des dfb.

ihr macht hier immer noch den fehler der tatsachenverdrehung. zitiert mich mal bitte an der stelle wo ich gesagt haben soll das ich gegen eine flutlichtanlage bin!

der punkt der hier diskutiert wird ist nicht die sinhaftigkeit sondern einzig und allein die finanzierung. warum bastelt ihr euch hier immer wieder geschichten um?


ja es geht um die Finanzierung durch X.........aber man merkt, das du und besonders deine Atze nichts mit Vereinspolitik zu tun habt .........jeder Verein ist auf öffentliche Mittel angewiesen, um Sport zu treiben ....... von unteren klassen bis nach Oben ....... und nach meinen Erfahrungen geht es Reihe um, um Fördergelder zu beziehen.......heute bekommt Güstrow einen Kunstrasen , morgen TSG Flutlicht und übermorgen bekommt jeder Dorfverein(meine Erfahrung) Kohle um Sport zu treiben

_________________
Wenn Gott weiblich wäre, wäre nach dem 'Es werde Licht' erstmal ein 'Wie sieht's denn hier aus!?' gekommen.
avatar
Quassower

Anzahl der Beiträge : 1227
Anmeldedatum : 24.11.11
Alter : 46
Ort : siehe oben

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Mc Bim am Do 7 Feb 2013 - 7:43

Don't feed the troll !

_________________
Manchmal im Leben ist man die Statue und manchmal die Taube.
avatar
Mc Bim

Anzahl der Beiträge : 2211
Anmeldedatum : 24.09.08
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  schrod910 am Do 7 Feb 2013 - 8:43

Seid doch einfach mal zufrieden das es eine FA geben wird.

schrod910

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 24.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  b4st4rd am Do 7 Feb 2013 - 10:11

@ BIM
es amüsiert mich zu weilen wie du dich an eigene vorsätze nicht hältst. aber das war ja zu erwarten!

auf die beleidigung will ich auch mal lieber nicht eingehen. lassen wir es mal so stehen. armselig unf ein weiterer beweis deiner niveaulosigkeit.....
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  mühle 38 am Do 7 Feb 2013 - 12:30

b4st4rd schrieb:@ BIM
es amüsiert mich zu weilen wie du dich an eigene vorsätze nicht hältst. aber das war ja zu erwarten!

auf die beleidigung will ich auch mal lieber nicht eingehen. lassen wir es mal so stehen. armselig unf ein weiterer beweis deiner niveaulosigkeit.....

Jetzt möchte ich auch mal etwas loswerden.
Warum respektierst du nicht die Meinung anderer User? Musst du alles Frage stellen? Jede Meinung wird kommentiert und wenn möglich noch mit irgendwelchen kleinen Beleidigungen beantwortet. Was soll das? Bist du erwachsen?
Ich finde man sollte etwas mehr Entgegenkommen aufbringen um sich und anderen das Leben nicht unnötig zu erschweren.

_________________
...hebst du den Blick, siehst du keine Grenzen...
avatar
mühle 38

Anzahl der Beiträge : 1095
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 46
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  b4st4rd am Do 7 Feb 2013 - 12:51

aha..... also in frage stellen darf man nix. gut.... gecheckt!

beleidigt habe ich hier niemanden. ich bleibe momentan stets sachlich aber damit kann hier ja keiner was anfangen. grundsätzlich fangt ihr früher oder später mit beleidigungen an. (beleidigungen sind mittel der argumentationslosigkeit) ---- mit gruss an mc bim

wenn etwas hohl ist, dann die starsinnigkeit dieses forums. hier muss man immer alles toll finden und ja sagen und mitziehen und beführworten. tut man das nicht ist man ein miesmacher! zusätzlich geht es euch weder um meinungsaustausch und pro-kontrasdiskusionen.
ihr schiesst euch lieber auf persönlichkeiten ein..... lächerlich....
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  mühle 38 am Do 7 Feb 2013 - 13:03

[quote="b4st4rd"]aha..... also in frage stellen darf man nix. gut.... gecheckt!

beleidigt habe ich hier niemanden. ich bleibe momentan stets sachlich

Momentan stets? Was soll das bedeuten? Jetzt und immer?!

Sachlich? Du redest von Niveaulosigkeit.....Ich denke mal du bist dir dessen Bedeutung bewusst?!
Ich denke du brauchst dich nicht zu wundern, wenn du angegriffen wirst (mit Worten natürlich).
Ich merke ja auch gleich:
äußert man sich, wird gleich wieder verteidigt und alles auseinandergenommen. Wie ein wilder Hund in der Ausweglosigkeit..
Gut, wollte auch nur was beitragen.


_________________
...hebst du den Blick, siehst du keine Grenzen...
avatar
mühle 38

Anzahl der Beiträge : 1095
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 46
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  mühle 38 am Do 7 Feb 2013 - 13:05

b4st4rd schrieb:aha..... also in frage stellen darf man nix. gut.... gecheckt!

beleidigt habe ich hier niemanden. ich bleibe momentan stets sachlich aber damit kann hier ja keiner was anfangen. grundsätzlich fangt ihr früher oder später mit beleidigungen an. (beleidigungen sind mittel der argumentationslosigkeit) ---- mit gruss an mc bim

wenn etwas hohl ist, dann die starsinnigkeit dieses forums. hier muss man immer alles toll finden und ja sagen und mitziehen und beführworten. tut man das nicht ist man ein miesmacher! zusätzlich geht es euch weder um meinungsaustausch und pro-kontrasdiskusionen.
ihr schiesst euch lieber auf persönlichkeiten ein..... lächerlich....

Du gehst auf MC BIM los. PERSÖNLICHKEITEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

_________________
...hebst du den Blick, siehst du keine Grenzen...
avatar
mühle 38

Anzahl der Beiträge : 1095
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 46
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  hoffi am Do 7 Feb 2013 - 13:08

Da bin ich ja diesesmal froh das ich nicht dran bin. Laughing
Muss mich ja zurückhalten, sonst hagelt es Karten geek

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3695
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  b4st4rd am Do 7 Feb 2013 - 15:22

ich reagiere lediglich auf seine beleidigungen ohne jedoch selbst ausfallend zu werden. das wüsstest du wenn du diesen beitrag ernsthaft verfolgt hättest.
aber so langsam wird es schon wieder langweilig sich für haare in der suppe zu rechtfertigen.

kommen ja eh immer nur die gleichen maulerein hier..... ständig muss man sich die gleichen vorwürfe gefallen lassen.

avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  FreiWild2013 am Do 7 Feb 2013 - 15:38

Themawechsel !!!

Sind eigentlich die Sitze schon ins Stadion integriert worden ???


PS: Sitzen ist doch für den Arsch !!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  TSG-Forever am Do 7 Feb 2013 - 15:56

FreiWild2013 schrieb:Sind eigentlich die Sitze schon ins Stadion integriert worden ???
In der neuen Rückrundenausgabe der Saisonzeitung "Heimspiel" (gestern zusammen mit dem Anzeigenkurier im Briefkasten) wird mehrmals erwähnt, dass es noch in diesem Jahr geschehen soll. Was das nun genau heißt, müssen andere beantworten. Aber ich verstehe es so, dass es bislang noch nicht geschehen ist.

_________________
!!! TSG-Tippspiel-Sieger der Saison 2010/11 !!!
avatar
TSG-Forever
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4154
Anmeldedatum : 24.09.08
Alter : 33
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Stadionumbau/Flutlicht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten