1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  FreiWild2013 am So 30 Jul 2017 - 16:38

Nun, was soll man nach den ersten 90 min der Saison sagen???

Ernüchterung macht sich breit, 0:4 verloren, gegen den vermeintlichen Staffelfavoriten, verdient ???

Wenn man rein das Ergebnis betrachtet, könnte man sagen, Ja!!!
Wenn man sich die ersten 30 min anschaut, könnte man sagen, Cottbus siegt mit Hilfe des Schiedsrichters und seiner Assistenten!!!
Ja, dass will keiner hören!!!

Wer glaubte, es wird Alles besser, Fehlanzeige !!!
Wer glaubt, alles ist wie letztes Jahr, Fehlanzeige!!!

Was aber Fakt ist, ist dass der Trainer die Mannschaft mit Hilfe es Vorstandes und seines CO-Trainers zusammengestellt und trainiert hat.
Das Ausflüchte, bezüglich der Spieler und der Trainingsmethoden nicht mehr zählen, der Verein, und da meine ich nicht nur Trainer und Co-Trainer sondern Alle beteiligten müssen liefern.

Ja, das ist hart gebe ich zu aber glaubt irgendwer, dass diese Saison leichter wird ???

Das gute ist, die Einstellung stimmt, die Zuschauerzahl war auch akzeptabel, die Stimmung, naja wie immer, nur dieses mal etwas dichter :-)!!!

Hoffen wir, das wir die wichtigen Punkte gegen die wichtigen Mannschaften rechtzeitig (Mittwoch und Samstag) holen !!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  Mc Rudi am So 30 Jul 2017 - 17:10

Frei Wild gebe dir recht der 11 Meter war ein Witz aber was ich auch wieder feststellen musste das wir nach 70 Minuten wieder platt waren und das ist schon erstaunlich
avatar
Mc Rudi

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 03.10.08

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  FreiWild2013 am So 30 Jul 2017 - 17:15

Mc Rudi schrieb:Frei Wild gebe dir recht der 11 Meter war ein Witz aber was ich auch wieder feststellen musste das wir nach 70 Minuten wieder platt waren und das ist schon erstaunlich

Ja, 70 Minuten waren heute die Grenze, aber bei der schwülen Hitze und mit einem Mann ab der 30 min. weniger, würde ich heute nochmal ein Auge zudrücken und mir gerne ein Spiel mit 11 Mann über 90 min bei der Hitze anschauen, ob der Trainer dass umgesetzt hat, was er im letzten Jahr bemängelt hat!

"Der Trainer muss liefern!!!"

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  Ribery_NR_7 am So 30 Jul 2017 - 18:06

Also nach 70 Minuten ist echt noch sehr freundlich ausgedrückt, das Team war zum Anstoß der 2.Halbzeit schon am Ende. War heut mal zur Abwechslung auch mal wieder im Stadion.

Die Nummer 7 hat mir am besten gefallen und die Nummer 10 scheint wohl der größte Reinfall zu sein, das haben sehr viele um mir herum genauso gesehen.

Und zum Elfmeter, klare Abseitsposition nicht gepfiffen, somit wäre alles egal gewesen was danach passiert und die Rote Karte muss der Schiedsrichter da zücken wenn er auf Elfmeter entscheidet so stehts leider aktuell im Regelwerk (Letzter Mann, vor irgendeiner wieder gegensprechen möchte). Für mich wär es selbst da kein Elfmeter gewesen, ich hätte eher auf Schwalbe tendiert, aber das wird man in irgendeiner Zusammenfassung nochmal genau sehen können. So wie es aussah hätte man der TSG Neustrelitz bei Spieler Nummer 7 auch einen Elfmeter geben müssen, wobei ich da sogar einen Kontakt zum Spieler gesehen habe, der Pfiff blieb diesmal aus (2.Halbzeit).

Ribery_NR_7

Anzahl der Beiträge : 1828
Anmeldedatum : 01.01.10
Alter : 24
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  Mc Rudi am So 30 Jul 2017 - 18:41

Sehe ich auch so die Nummer 10 war mit Abstand der schlechteste Mann auf dem Platz so ein Spieler ist überflüssig wollen mal abwarten ob er noch Mal umdenkt und nicht nur mit seinen Händen rumhandtiert
avatar
Mc Rudi

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 03.10.08

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  FreiWild2013 am So 30 Jul 2017 - 18:58

Nun, mag sein dass er heute nicht seinen besten Tag hat, aber ich denke auch das es dem Gegner geschuldet ist, ohne Worte Cottbus trainiert unter deutlich anderen Bedingungen wie die TSG, da ist es ganz normal, dass die Cottbusser körperliche Vorteile haben, wer dass ein oder andere Testspiel gesehen hat, der wird von der Nr. 10 heute (Nr. 19 bei den Testspielen) auch nicht begeistert gewesen sein.
Aber das ist Fußball, lieber einen schlechten von 11 Spielern auf dem Platz, als einen schlechten von 3 (Schiri-Trio), und was das spielerische angeht, hat Cottbus erst in Überzahl gezeigt was sie mit Hilfe des besagten Trios im Stande sind zu leisten !!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  Mc Rudi am So 30 Jul 2017 - 19:15

Das wollen wir hoffen aber die Vorbereitungsspiele kann Mann nicht mit der Realität vergleichen das waren nicht so schweren Gegner oder sehe ich das falsch
avatar
Mc Rudi

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 03.10.08

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  FreiWild2013 am So 30 Jul 2017 - 19:37

Ich glaube der Ansatz, schwere oder leichte Gegner ist nicht der richtige, vielmehr sollte man bedenken, dass sich eine Mannschaft neu finden muss, da werden 5-6 Vorbereitungsspiele nicht ausreichen, jeder spielt mal woanders, mit jemand anderem zusammen und da sehe ich das größte Problem, die Komplettierung des Kaders ist wohl immer noch nicht abgeschlossen, viele Spieler sind erst im zweiten Teil der Vorbereitung dazu gestoßen, also wenn ich eine persönliche Einschätzung abgeben müsste, dann würde ich sagen uns fehlen so ca. 6-8 Wochen, wenn es richtig gut läuft/ gelaufen wäre vielleicht 4-5 um eine Mannschaft auf den Platz zu schicken die eingespielt ist und vielleicht (vom Potenzial her) mitspielen kann. Jetzt haben wir heute verloren, die nächsten Spiele werden dem entsprechend nicht leichter, und das mit einer Mannschaft die bisher, weder in der Offensive gegen, unterklassige Gegner, noch in der Defensive gegen stärkere Gegner (in der Vorbereitung keiner) überzeugen konnte. Nein, in dieser Konstellation bleibt nur die Hoffnung, dass anderen Mannschaften das Geld vor dem 34 Spieltag ausgeht, und sie zurückziehen.

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  storch7 am So 30 Jul 2017 - 20:12

Wie schon geschrieben stimmte die Einstellung der Mannschaft!
Das sie sich erst finden muß wissen wir alle!
Also weiterhin " Der Glaube versetzt Berge"!!!
avatar
storch7

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 10.08.10

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  storch7 am So 30 Jul 2017 - 20:25

avatar
storch7

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 10.08.10

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  Ribery_NR_7 am So 30 Jul 2017 - 23:01

Die letzte Saison war schon mehr als schlecht genug. Bei der Chance die man bekommen hat, darf und sollte man auch keine Ausreden mehr sich zusammenreimen. Jetzt muss man liefern - ist doch klar, dass man möglichst einen komplett neuen Kader aufstellen musste nach dieser Saison. Aber nun sollte es mindestens reichen die Klasse aus eigener Kraft zu halten.

Wenn die 10 welche in der Vorbereitung die 19 hatte, da schon einen miesen Job angeboten hat, sollte man hinterfragen aus welchen Gründen man eine solche Personalie einen Vertrag angeboten hat. Nicht das es heißt, man hatte Angst keinen kompletten Kader vorzuweisen und da ist es erstmal egal ob einer regionalliga tauglich ist oder nicht. Man sollte nach diesem Seuchenjahr mit nicht regionalliga tauglichen Transfers gelernt haben.

Ich sehe es mittlerweile mit Humor - ich mein schaut euch die Tabelle an, sie hat sich zur Vorsaison im Abstiegsbereich nicht verändert xD 17. Bautzen, 18. Neustrelitz, man könnte denken, die Tabelle wird einfach weitergeführt Razz (bitte nicht gleich alle wieder ausrasten) Wink

Ribery_NR_7

Anzahl der Beiträge : 1828
Anmeldedatum : 01.01.10
Alter : 24
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  Pete am Mo 31 Jul 2017 - 19:09

man sollte das Ergebnis nicht gleich zu schwarz sehen. Der Platzverweis hat Energie klar in die "Karten" gespielt.
danach hatten sie einfach mehr Platz.
aber auch schon zuvor war Energie mit einfachsten Mitteln in der Lage gefährliche Situationen zu kreiiren.
ganz einfach eine Körpertäuschung und der Pass in die Schnittstelle. Und das immer und immer wieder.
Da hat die Abstimmung öfters nicht gepasst und letzten Endes sind alle Tore auf die gleiche Weise gefallen.
Das noch nicht alles klappen kann ist zu diesem Zeitpunkt klar, dafür sind es einfach zu viele Neue Spieler die sich erstmal kennen lernen müssen.
aber in einigen Situation war das viel zu einfach und mal wieder nicht Regionalligatauglich. da muss noch einiges passieren, auch wenn vor dem nächsten Spiel am Mittwoch nicht viel Zeit bleibt, hoffe ich auf etwas Besserung.

Erschreckend fand ich allerdings die Abstöße von Junghan. 5-6 mal, wenn nicht noch häufiger direkt ins Aus.
spätestens nach dem dritten mal hätte er sich den Ball einfach woanders hinlegen müssen oder anders anlaufen. es sah für mich so aus als ob die Vorgabe war den Ball zu Kelbel zu bringen, aber wenn das nicht klappt muss auch der Trainer (als ehemaliger Profitorwart) mal die ANweisung ändern.

Gegen die wahrscheinlich direkten Konkurrenten aus Bautzen und Auerbach muss nun gepunktet werden, um nicht erneut einen negativen Strudel zu erzeugen. Wir werden sehen wie das läuft.

abschließend noch die Frage ob jemand weiß, warum auf der Bank mit Mark Kaiser ein A-Jugendlicher gesessen hat? mit 20 Mann im Kader sollte es doch möglich sein die Bank komplett mit diesen zu besetzen. das war aber nicht der Fall.
avatar
Pete

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.10.08
Alter : 32
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: 1. Spieltag TSG Neustrelitz gegen FC Energie Cottbus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten