Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  FreiWild2013 am Fr 23 Sep 2016 - 21:54

Ich bin es Leid, viele andere auch, sich eine Klatsche im Stadion anzuschauen!!!

Mach etwas Hauke,
Mach etwas Vorstand,
Wirkt dagegen Sponsoren,
Tritt zurück Trainer !!!

Duray, du hast eine Vision, hast Ziele und hast einen Plan, du setzt ihn durch, RESPEKT !!!

Der Erfolg, fehlt !!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  FreiWild2013 am Sa 29 Okt 2016 - 12:40

hoffi schrieb:Herr Duray , wenn sie nur ein wenig Anstand haben , dann treten sie zurück .

Das hätte mal wenigstens etwas, ein bisschen was von Klasse!!!
Zudem würde es dem allgemeinen, dem ehrlichen Fan ein wenig das Gefühl geben, dass er nur das Beste für den Verein möchte !!!

Was man vom gestrigen Spiel (FSV Luckenwalde gegen TSG Neustrelitz) so mitbekommen hat, war es wohl im Großen und Ganzen eine überzeugende Leistung von der Mannschaft, sie haben gekämpft, sich aufgeopfert, an einen Erfolg geglaubt, dies spricht für die Einstellung der Mannschaft, auch für die Arbeit des Trainers, aber am Ende fehlen die Tore auf der Anzeigetafel und die Punkte in der Tabelle, vielleicht, aber auch nur vielleicht, könnte ein neuer Trainer andere Reize setzen, die Jungs auf eine andere Idee bringen, und so, so Gott will und Nike nix dagegen hat, werden wir dann die nötigen Punkte zum Klassenerhalt bzw. für einen ordentlichen, ehrlichen Abschied aus der Regionalliga einfahren!!! Und dies wird der Region, dem Verein und allen Mitwirkenden vom Fan bis zum Vorstand den erforderlichen Respekt und das Ansehen einbringen, wie es alle verdient haben!!!

Und am Ende des Tages, wird eines stehenbleiben und auf ewig zu hören sein !!!

Auf geht`s Neustrelitz kämpfen und Siegen !!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  FreiWild2013 am Di 1 Nov 2016 - 13:38

So jetzt ist es so weit die TSG Neustrelitz trennt sich von Duray platz für Spekulationen wer der Nachfolger wird

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  FreiWild2013 am Di 1 Nov 2016 - 17:01

@  Hoffi,

hast du Rasti schon bescheid gesagt ??? Hat er gerade Zeit und in Zukunft nichts vor sowie wieder Bock auf erfolgreichen Fußball in NTZ ???


_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  hoffi am Di 1 Nov 2016 - 17:34

Ich habe mit ihm gesprochen, aber habe ihm auch davon abgeraten.

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  FreiWild2013 am Di 1 Nov 2016 - 17:40

hoffi schrieb:Ich habe mit ihm gesprochen, aber habe ihm auch davon abgeraten.
pale pale pale

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  Yeti am Di 1 Nov 2016 - 17:54

Eh Hoffi du "Verräter"!! Was soll das denn nun?? Du hast ihn doch selber ins Spiel gebracht, als Nachfolger!! affraid

_________________
Das Leben ist wie Zeichnen, nur ohne Radiergummi!
avatar
Yeti

Anzahl der Beiträge : 714
Anmeldedatum : 16.10.08
Alter : 48
Ort : Klausdorf

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  hoffi am Di 1 Nov 2016 - 17:58

ja, aber nicht mehr nach dem 12. Spieltag

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  Müritzbulle am Di 1 Nov 2016 - 18:03

Wer ist online?
Insgesamt sind 63 Benutzer online: 4 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 59 Gäste

_________________
Wenn wir hier auch nicht gewinnen, so treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt
avatar
Müritzbulle

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 29.04.14
Alter : 66
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  Yeti am Di 1 Nov 2016 - 18:05

Lass ihn das mal machen!! Der schafft das! Schließlich hat er schon einmal aus unbekannten Spielern eine Truppe geformt, die uns dann später überrascht hat!! Und der Herr B. hat sich eigentlich nur im Erfolg gesuhlt!!! Die Hauptarbeit zur Meistermannschaft hat Meister Hodul geleistet!!!

_________________
Das Leben ist wie Zeichnen, nur ohne Radiergummi!
avatar
Yeti

Anzahl der Beiträge : 714
Anmeldedatum : 16.10.08
Alter : 48
Ort : Klausdorf

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  O-2080 am Di 1 Nov 2016 - 19:35

hoffentlich, kommt nicht der gerade beim fcn entlassene huhs zu uns, bei dem sparzwang ist hier alles möglich
avatar
O-2080

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  b4st4rd am Di 1 Nov 2016 - 19:46

Muss ich hoffi Recht geben.  Kommt zu spät.  Das Selbstvertrauen is dermaßen dahin. Jetzt ist es nur noch ein himmelfahrtskomando. Dennoch hätte ich pipi in den Augen sollte er kommen.   Und ja.... Thomas b. Hat ein geformtes Team übernommen. Wesentlich leichter als eins aufzubauen wie rasti es tat.


Zuletzt von b4st4rd am Di 1 Nov 2016 - 19:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 983
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  b4st4rd am Di 1 Nov 2016 - 19:46

Nichts des do trotz ..... Gott sei dank kommt Bewegung in die Sache
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 983
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  neustrelitzer am Di 1 Nov 2016 - 21:25

Hallo Fans, ihr müsst doch mal die Sache , sachlicher betrachten. Ich glaube dir Hoffi das du deinen Freund Rasti hier gerne wiederhaben möchtest was auch in Ordnung ist . Aber kann der Verein sich überhaupt einen Hodul leisten. Wir wissen doch nicht was mit den Finanzen los ist. Das der Trainer geht ist überfällig , hätte schon viel früher geschehen müssen aber ???????????. der Präsident hat immer beteuert nach 10 Spielen wir stehen zu ihm. Hier wird wie es unsere geschätzten Dörfler sagen ,, Die Sau durch Dorf getrieben ,, Es bezeichnet die Hilfslosigskeit der Vereinsspitz schnelle Entscheidungen zu Gunsten des Vereines herbeizuführen. Wird haben das gleiche ja schon einmal durch .. Gütschow,, . Wenn ein neuer Trainer kommen sollte , dann muss er ein Zauberer sein um die Karre wieder im Lot zu bekommen . Aber ich sage die Hoffnung stirbt zuletzt.

neustrelitzer

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 17.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  hoffi am Di 1 Nov 2016 - 21:32

gerade weil es mein Freund ist , habe ich ihm abgeraten

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  Müritzbulle am Di 1 Nov 2016 - 22:21

TSG Neustrelitz trennt sich von Trainer Benjamin Duray
01
Dienstag
Nov 2016
Posted by Strelitzius in Sport ≈ Hinterlasse einen Kommentar
SchlagwörterFußball, Leute, Mecklenburg-Strelitz, TSG Neustrelitz
Benjamin Duray. Foto: TSG

Die TSG Neustrelitz und Trainer Benjamin Duray haben sich heute in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. Das teilt der Verein eben mit. „Als Trainer bin ich der Kapitän für die Mannschaft und letztlich verantwortlich für den richtigen Kurs des Teams. Dieses Ziel habe ich in sportlicher Hinsicht in dieser nicht einfachen Zeit nicht erreicht und stelle mich der Situation in aller Konsequenz. Ich habe in Neustrelitz eine gute Zeit verlebt, habe den Verein und das Umfeld schätzen gelernt und möchte mich bei den Mitarbeitern der TSG, den Sponsoren sowie den Fans für ihre Unterstützung bedanken. Meinem Nachfolger wünsche ich alles Gute und den noch ausstehenden Erfolg,“ so Benjamin Duray zur aktuellen Entscheidung.

Die Verantwortlichen der TSG Neustrelitz führen im Verlauf dieser Woche Gespräche mit möglichen Kandidaten für das Amt des Cheftrainers des Regionalligakaders und werden in den nächsten Tagen einen neuen Coach präsentieren. Das Training der ersten Mannschaft übernimmt bis auf Weiteres der sportliche Leiter Andreas Kavelmann in Zusammenarbeit mit Co-Trainer Volker Piekarski.

https://andregross2015strelitzius.wordpress.com/

_________________
Wenn wir hier auch nicht gewinnen, so treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt
avatar
Müritzbulle

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 29.04.14
Alter : 66
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  Yeti am Mi 2 Nov 2016 - 2:28

Ich habe meine Meinung schon Müritzbulle mitgeteilt. Trotzdem will ich es hier auch noch tun.
Meiner Meinung nach wäre es ein fataler Fehler, wenn der Verein jetzt weiter an dem Sparkurs festhalten und den Verein in die Oberliga führen würde. Das würde nur dazu führen, dass der Verein in der Versenkung verschwindet, keine Spieler, die tauglich für die Regionalliga wären sich dem Verein anbieten und vorallem keine Sponsoren mehr Interessen an unserem Verein hätten! Da würde ich doch lieber vorschlagen, dass der Vorstand nochmal tief in die Geldkiste greift ( auch wenn es die private ist ) und sich einen Trainer, wie Rasti leistet, der in der Mehrheit der Fangemeinschaft immernoch sehr hohes Ansehen geniesst!! Dieser würde dann die Mannschaft selektieren und alle, die im Moment nicht Regionalliga - tauglich sind aussortieret oder dafür formt ( Das würde Rasti hinbekommen ), dann noch einige ehemalige Spieler, die in ihren jetzigen Vereinen fast nur Bankdrücker sind, zurückholt und dann den noch möglichen Klasenerhalt schafft!! Das wäre dann ein Ausrufezeichen an all diejenigen, die jetzt höhnisch und schadenfroh auf unseren Verein schauen!! Was aber dann noch einen positiveren Aspekt hätte, wäre eine Rückbesinnung einiger Sponsoren oder sogar die Neugewinnung größer Geldgeber! Auch würden dann mehr qualifiziertere Spieler wieder mehr ihren Focus auf die TSG legen!
Als zweite Sache würde ich dann begrüße, wenn der Verein ab sofort mehr Ehrlichkeit und Transperenz gegenüber den Mitgliedern und den Fans zeigen würde! Meines Erachtens nach hätten viele Probleme anders gelöst werden können. Man nehme Mal Union Berlin als Beispiel. Dort sind Vorstand, Fans und Mitglieder eine Gemeinschaft. Da wurde der Stadionumbau gemeinsam gestemmt, jedes Jahr gibt es Familienfeste und zu Weihnachten sogar ein Weihnachtssingen! Hätte man hier in Neustrelitz vorher mal gefragt, denke ich, dass sich viele gefunden hätten, die am Ausbau de Stadions mitgewirkt hätten! Und das ohne Stundenlohn! Also ich wäre dabei gewesen!!!!!

_________________
Das Leben ist wie Zeichnen, nur ohne Radiergummi!
avatar
Yeti

Anzahl der Beiträge : 714
Anmeldedatum : 16.10.08
Alter : 48
Ort : Klausdorf

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  b4st4rd am Mi 2 Nov 2016 - 7:15

ach yeti bist du naiv. (nicht böse gemeint)

der sparkurs ist an und für sich nicht schlecht aber viel zu spät. ich scheiss auf den meistertitel wenn wir doch nur in der regio bleiben könnten.

zum miteinander: der ausbau der geschäftsstelle wurde seinerzeit mit hilfer der fans realisiert. es gab auch dafür fördergelder die der veinein gern eingesteckt hat. viele fans haben sich den arsch aufgerissen um was tolles entstehen zu lassen. dafür gab es dann ein riesen dankeschön ( naja .... ne jahreskarte)  man munkelte das dadurch viel geld gespart und ins team gepumt werden konnte. letzteres sind gerüchte zu denen ich nicht weiter sagen kann.

zum heutigen neubau: was glaubst du denn wer die meiste kohle hier verdient hat?`???   falls ich mich nicht verzähle stehen da 2 riesige sanitärgebäude!  hm.... kennst du jemanden in der region der bekannt für sanitäreinrichtungen ist? scratch
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 983
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  Kalinin am Mi 2 Nov 2016 - 9:04

Yetis Beitrag empfinde ich als ganz und gar nicht naiv, es ist der einzige Weg für uns, aus der Misere wieder herauszukommen. Die TSG muss wieder "Strahlkraft" entwickeln und dazu bedarf es einer "Idee". Die hatten wir schonmal, zumindest in Ansätzen, der Bau des neuen Funktionsgebäudes wurde bereits genannt.
Union ist ein gutes Beispiel für solch eine Idee, nämlich, wie man in der heutigen Zeit einen Verein auch anders erfolgreich führen kann, wo es in allen Bereichen doch nur noch um's Kohle machen geht, Aber selbst bei den Eisernen war es ein steiniger Weg und langer Lernprozess bis dahin.
Die große Frage ist und bleibt, ob das Umfeld der TSG (Mitglieder, Fans, Sponsoren, Stadt...) den Willen aufbringt, diesen Lernprozess auch bei uns anzustoßen und mitzutragen. Noch ist es leider nur eine Handvoll Leute, die sich engagieren. Im Gegenteil, beim Spiel gegen Cottbus habe ich in Gesprächen viel Resignation erlebt, aber wenig Bereitschaft, etwas zu tun. Das muss sich zuallererst ändern. denn nur dann wird sich generell was ändern.

Kalinin

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 52
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  b4st4rd am Mi 2 Nov 2016 - 13:17


avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 983
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  hoffi am Mi 2 Nov 2016 - 14:32

hat Hauke etwa einen Goldsack gefunden ???

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  hoffi am Mi 2 Nov 2016 - 14:42

... die Namen haben sich die Herren vom NDR ausgedacht, laut meiner Info ist nicht einer von diesen Personen Kandidat.

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  TSG-Forever am Mi 2 Nov 2016 - 19:01

Yeti schrieb:... Hätte man hier in Neustrelitz vorher mal gefragt, denke ich, dass sich viele gefunden hätten, die am Ausbau de Stadions mitgewirkt hätten! Und das ohne Stundenlohn! Also ich wäre dabei gewesen!!!!!

b4st4rd schrieb:... zum miteinander: der ausbau der geschäftsstelle wurde seinerzeit mit hilfer der fans realisiert. es gab auch dafür fördergelder die der veinein gern eingesteckt hat. viele fans haben sich den arsch aufgerissen um was tolles entstehen zu lassen. dafür gab es dann ein riesen dankeschön ( naja .... ne jahreskarte)...
Das kann ich bestätigen. Es wurden meines Wissens nach mehrere hundert Stunden ehrenamtlicher Arbeit vor einigen Jahren beim Bau des Vereinsgebäudes/Tribüne von einigen Fans geleistet und es kam so gut wie gar nichts von Seiten der TSG als Dank zurück.

Kalinin schrieb:... Die große Frage ist und bleibt, ob das Umfeld der TSG (Mitglieder, Fans, Sponsoren, Stadt...) den Willen aufbringt, diesen Lernprozess auch bei uns anzustoßen und mitzutragen. Noch ist es leider nur eine Handvoll Leute, die sich engagieren. Im Gegenteil, beim Spiel gegen Cottbus habe ich in Gesprächen viel Resignation erlebt, aber wenig Bereitschaft, etwas zu tun. Das muss sich zuallererst ändern. denn nur dann wird sich generell was ändern.
Ich habe die letzten Jahre einiges gehört, gesehen, miterlebt - und ich habe da auch nicht viel Hoffnung, das sich was im Positiven ändert. Es gab in der Vergangenheit soviele Beispiele von Fans, die sich auf verschiedene Art und Weise ehrenamtlich für den Verein engagiert haben, denen vielleicht mit einem feuchten Händedruck gedankt wurde und diese dann aber irgendwann "die Schnauze voll hatten". Das kann doch kein Zufall sein? Du musst bei der TSG nur einen ordentlich Schein rüberreichen, dann wird dir als "Sponsor" in den A.... gekrochen, ehrenamtliche Arbeit zählt so gut wie nicht oder wird nicht ausreichend gewürdigt.

_________________
!!! TSG-Tippspiel-Sieger der Saison 2010/11 !!!
avatar
TSG-Forever
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4153
Anmeldedatum : 24.09.08
Alter : 33
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  hoffi am Mi 2 Nov 2016 - 19:29

Danke TSG-Forever

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  b4st4rd am Mi 2 Nov 2016 - 19:57

auch von mir. ich hab mich nicht getraut das so in worte zu fassen so wie du.

jahrelang wurde der arsch der ersten gepudert! selbst gelder die eltern für das jugendteam ihrer kinder gesprendet haben sind auf einmal spurlos verschwunden. die zweite musste immer nur dreck fressen. sie haben aus eigener kraft was erreicht aber gedankt hat es ihnen keiner. vl spielen für fast lau musss erstmal jemand nachmachen!!!! die luschen der ersten waren gesetzt in der zweiten. es gibt gründe warum sich auf einmal nicht mehr genug gefunden haben um das team der zweiten auszufüllen!!!!!!!!
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 983
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Herr Duray, was nun, oder wo werden "WIR" den Erfolg finden !!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten