4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  Kalinin am So 14 Aug 2016 - 10:59

Die Punkte sollten heute bitte in Neustrelitz bleiben. Hoffentlich entdeckt einer unserer unserer Spieler Stürmerblut in seinen Adern...

Kalinin

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 52
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  hoffi am So 14 Aug 2016 - 16:17

0:1 verloren und das erste mal das ich " Vorstand raus " rufe gehört habe

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  Yeti am So 14 Aug 2016 - 19:59

Also langsam sehe ich schwarz! Das war heute zu größten Teil nicht mal Verbandsligatauglich!!!! Da braucht mir auch keiner erzählen, dass in der Mannschaft Potenzial steckt! Das war einfach nur grottig!!

_________________
Das Leben ist wie Zeichnen, nur ohne Radiergummi!
avatar
Yeti

Anzahl der Beiträge : 714
Anmeldedatum : 16.10.08
Alter : 48
Ort : Klausdorf

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  hoffi am So 14 Aug 2016 - 20:14

Man kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie können es einfach nicht besser , genauso wie der Trainer.
Ich will den Trainer ja nicht sein können absprechen aber ich denke er wäre ein guter Jugendtrainer und Regionalliger ist wohl noch eine Nummer zu groß für ihn.

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3685
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  Mc Rudi am So 14 Aug 2016 - 20:59

Hoffi ich denke du hast recht !!
Es muss sich mächtig was ändern sonst kommen wir da unten nicht mehr raus
avatar
Mc Rudi

Anzahl der Beiträge : 399
Anmeldedatum : 03.10.08

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  b4st4rd am So 14 Aug 2016 - 21:05

Das war heute schlechter als schlecht. Wer das spielt heute gesehen hat dem ist bewusst geworden das die TSG in diesem Jahr absteigen wird. Ohne wenn und aber! Alles andere ist Träumerei ! Wie kann man denn bitte alle Kopfballzweikämpfe verlieren? Da wird absolut planlos nach vorne gedroschen. Ein Fehlpass jagte den anderen und keiner hat sich getraut auf den Ballführenden zugehen. Sowas schlechtes und vor allem planloses hab ich ja noch nie gesehen. 1 Torschuss in den ersten 45 min und der war ein Freistoß kurz vor der Halbzeit. Auch wenn der schiri hätte zwei Elfer geben müssen hätte dies nur die Realität verdreht. Gegen wen will man denn mit so einer Truppe punkten??? Die vermeintlich "leichten" haben wir schon hinter uns. Jena oder Nordhausen werden sie in der Luft zerreißen und die TSG zweistellig nach Hause schicken. Das ist der sichere Abstieg. Da brennt einem das Fanherz... Sad
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 983
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  FreiWild2013 am So 14 Aug 2016 - 21:26

b4st4rd schrieb:Das war heute schlechter als schlecht. Wer das spielt heute gesehen hat dem ist bewusst geworden das die TSG in diesem Jahr absteigen wird. Ohne wenn und aber! Alles andere ist Träumerei ! Wie kann man denn bitte alle Kopfballzweikämpfe verlieren? Da wird absolut planlos nach vorne gedroschen. Ein Fehlpass jagte den anderen und keiner hat sich getraut auf den Ballführenden zugehen. Sowas schlechtes und vor allem planloses hab ich ja noch nie gesehen.  1 Torschuss in den ersten 45 min und der war ein Freistoß kurz vor der Halbzeit.  Auch wenn der schiri hätte zwei Elfer geben müssen hätte dies nur die Realität verdreht. Gegen wen will man denn mit so einer Truppe punkten??? Die vermeintlich "leichten" haben wir schon hinter uns. Jena oder Nordhausen werden sie in der Luft zerreißen und die TSG zweistellig nach Hause schicken.  Das ist der sichere Abstieg.  Da brennt einem das Fanherz... Sad

Super Kommentar!!!

Den Spieler, aber können wir keinen Vorwurf machen, denn sie haben, bis zuletzt versucht, was Sie nicht können konnten!!!
Dem Trainer, können wir auch keinen Kopf abhacken, was "kann" er schon, und das ist nicht negativ gemeint!!!

Es gibt für mich genau einen Schuldigen, jetzt kann man natürlich sagen, es liegt am Geld, an der wirtschaftlichen, finanziellen Situation, oder Gegend, aber seihen wir mal ehrlich, Wer hat die Zügel, und die wichtigen Endscheidungen, bzw wer sollte sie, in der Hand haben, jemand ohne Sachverstand !?!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  champion31 am Di 16 Aug 2016 - 10:08

FreiWild2013 schrieb:
Den Spieler, aber können wir keinen Vorwurf machen, denn sie haben, bis zuletzt versucht, was Sie nicht können konnten!!!
Dem Trainer, können wir auch keinen Kopf abhacken, was "kann" er schon, und das ist nicht negativ gemeint!!!
Ernsthaft? Laughing
An dem Spiel kann man genügend verbessern:
- Das Zusammenspiel der Abwehrkette (es ist mehrfach so, dass 1 Mann aus der Kette deutlich "ausschert" und 5-6 meter vor oder hinter den anderen steht, es fehlt ein IV der seinen Spielpartner und die beiden Außenverteidiger abstimmt.)
- das Spiel nach vorne bei Ballgewinn (wenn man den Ball gewinnt, dann 2 Sekunden auf der Stelle tänzelt und immernoch nur 2 Mitspieler nach vorn hat, die aber beide gedeckt sind, kann man den Ball nur nach hinten passen und dem Gegner die Möglichkeit geben sich wieder hinten zu sortieren..., generell hatte ich den Eindruck, dass der eingewechselte Co-Trainer der einzige war, der nach Ballgewinn zügig versuchte in Richtung gegnerisches Tor zu ziehen.),
- Bei gegnerischem Ballbesitz dichter am Gegner stehen um Ballgewinne schneller und öfter zu erzwingen.
- das Spiel bei Standards (wenn man nur wenige große Spieler hat, muss man halt die eigenen Spieler so platzieren, dass man mehr von der Abwehr aus dem Strafraum geschlagene Bälle gewinnt, indem man 2-3 Spieler um den Strafraum herum platziert.)

Außerdem brauchen wir einen neuen vernünftigen Torwart oder es spielt mal der Ersatztorwart, aber eigentlich braucht man ohne eine 2. Mannschaft 3 Torwarte im Kader... und natürlich noch mindestens 2 gute Stürmer.
avatar
champion31

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 26
Ort : Büro

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  Kalinin am Di 16 Aug 2016 - 10:35

Nach den beiden letzten gemeldeten Zugängen schwindet bei mir die Hoffnung, dass es in dieser Saison spielerisch zu großartigen Sprüngen reichen wird. Bleibt also nur, dass es dem Trainer möglichst schnell gelingt, aus dem zusammengewürfelten Haufen eine verschworene Truppe zu formen, die in jedem Spiel "Gras frisst". Aber ohne einen echten Knipser wird selbst das wohl am Ende nicht reichen.

Kalinin

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 52
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 4. Spieltag: TSG Neustrelitz - VfB Auerbach

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten