Hauke, naht da dein Ende???

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  rsntz am So 7 Aug 2016 - 22:59

Warum musste es soweit kommen?

_________________
avatar
rsntz
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1872
Anmeldedatum : 24.09.08
Alter : 41
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  hoffi am So 7 Aug 2016 - 23:04

Nicht warum, sondern wie kam es soweit.
Das werden wir Fans nie erfahren

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3695
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  FreiWild2013 am So 7 Aug 2016 - 23:06

rsntz schrieb:Warum musste es soweit kommen?

Da waren wir schon einmal unter der Giese-Zeit ,aber es war etwas humaner, denke ich!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  meisi3101 am So 7 Aug 2016 - 23:09

Dann müssen wir diese Fragen in einer Mitgliederversammlung stellen. Außerdem muss der Verein da auch finanziell Rechenschaft ablegen und und und... hab ich in Neustrelitz bei der TSG noch nicht erlebt. Zeit wird es!!!

_________________
Johannes Rau (zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen): Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion? Razz
avatar
meisi3101

Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 15.02.11
Alter : 45
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Kalinin am Di 9 Aug 2016 - 0:11

Wow, hier geht es ja richtig ab...

Sicherlich starker Tobak von FreiWild, dennoch unterschreibe ich so einiges. Haukes Meriten sind zweifelsohne unbestritten, aber es sind eben Meriten... Leider muss man konstatieren, dass sich die Fehlentscheidungen in den letzten 2 Jahren häuften. Außer beim Stadion tritt die TSG seit der Meisterschaft in allen anderen Bereichen auf der Stelle. Die angekündigten Pläne werden einfach nicht mit entsprechenden Maßnahmen unterfüttert. Personell greift man immer wieder in die Minuskiste, gerade an den Schaltstellen des Vereins. Die Nachwuchsarbeit ist im Vergleich zu vielen anderen Vereinen auf unserem Niveau unterirdisch, eine Öffentlichkeitsarbeit, die diesen Namen auch verdient, findet nicht statt. Der Höhepunkt ist natürlich aktuell die Abmeldung der zweiten Mannschaft.

Aber... die ganze Misere jetzt nur auf Hauke zu schieben, greift zu kurz. Angesprochen sollten sich genauso die Mitglieder und Sponsoren fühlen. Anscheinend geht jedoch den meisten Treue und Loyalität über alles, die Quittung dafür bekommen sie im Moment knüppeldick. Wer sich nur noch im Erfolg sonnt, anstatt stetige Entwicklung einzufordern, muss sich nicht wundern, wenn es bergab geht.

Ich möchte an dieser Stelle auch nochmal daran erinnern, dass wir 2013/14 einen Trainer hatten, der sich nicht scheute, die Probleme beim Namen zu nennen und entsprechende Forderungen an den Verein stellte. Ist ihm damals übrigens auch in diesem Forum von einigen, die sich jetzt beklagen, negativ angekreidet worden, um es vornehm auszudrücken. Mag sein, dass manches Begehren von Thomas Brdaric zum damaligen Zeitpunkt vielleicht überzogen war, aber die Richtung stimmte...

Kalinin

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 52
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Aletheia am Di 9 Aug 2016 - 8:14

Es muss hier kein Ende . Er muss endlich erkennen das er keine Ahnung vom Fussball hat. Wenn er diese Erkenntnis zulässt muss er nur die richtigen Leute mit in die Chefetage holen. Aber wie alle egomanen umgibt man sich hier nur mit Speicgelleckern. Das Fängt beim Nordkurier Mitarbeiter a n,der in der ganzen bisherigen TSG Geschichte keine Wirklich kritischen Fragen zu stellen wusste. Das geht weiter zu Vorstand und Geschäftsstelle. Alle sind sie Speicgelleckern....wollen alle nur mit im Rampenlicht stehen. Wobei ich mich Frage,in was für einem Rampenlicht in Neustrelitz. Man braucht sich aber nur mal so ein Heimspiel auf der Haupttribüne anschauen... alle um Hauke rum,und es geht um sehen und gesehen werden. Da lach ich mich Tod. Ich hab schon damals gesagt,was für eine Schwachsinn s Idee mit dem Stadion. Ich war immer für eine gesamte Überdachung der gesamten gerade gewesen....das wäre allen Fans zugute gekommen. A aber sowas passiert nunmal wenn nur die das ganze Zepter in der Hand haben die das ganze Geld in diesen Verein versenken. Man darf nicht vergessen das für dieses Spielzeug tsg viele Angestelle bei Hauke und co. Hart für arbeiten Müssen. Aber der große zampano fährt selbstherrlich mit Supersportwagen vor....geht durch sein vip Eingang und sein Angestellter kommt vllt mit Bus und S itzt nachher beim Spiel im Regen,sollte er kein Schirm bei haben. Diese ganze selbstinzinierung ist sowas von abartig....aber unserer Gesellschaftsstruktur geschuldet. Viele erarbeiten den Reichtum für wenige. Und diese stellen es meist vor diesen armen Mitarbeiter n zur Schau. Ich habe schon vor langer gesagt,keiner hinterfragt wieso Herr Ullbrich öfters nicht mehr am Spiel beiwohnt. Bornemann der dem Verein eine gute Außendarstellung gab,muss hier nicht erwähnt werden. Hauke dürfte meiner Meinung nach kein öffentliches Interview geben. Aber es wird wohl Keiner in seinem u mfeld der ihm das mitzuteilen vermag....man könnte den großen Mäzen vergraulen. Und das auch Hauke es war der jede wirklich entstehende Fankultur im Keim erstickt. Für ihn war schon immer wichtig... eintritt zahlen,spiel ansehen.... konsumieren von Bier und Bratwurst.... bitte keine Kritik oder Unmut äußern,und anschließend bitte wieder gehen. Fans die eben auch ein Event drauß machen wollen wo eben auch mal ein paar aus der Reihe tanzen gehört nunmal dazu. Man könnte hier so viel schreiben.... A aber eins ist hier Gewiss. Es wird sich nichts ändern....wir haben jetzt ein riesen Stadion für wenig interessierte.... Hauptsache Sponsoren konnten mit dran verdienen..um mehr geht es sowieso nicht . Steuergelder einsacken...darum geht es. Ob man das wirklich braucht wird nicht hinterfragt. Was mit der zweiten Mannschaft passiert ist unglaublich..... peinlich . Da fehlen mir die Worte . Das ganze geseier in der Presse über Jugendförderung und Kinderarbeit ....ich lach mich tot.das alles nur zum Schein um bei den politprolls gut da zu stehen und bei nächsten Subventionen in der ersten Reihe zu stehen. Das ist alles...

_________________
Demokratie/Kapitalismus ist am Ende

Aletheia

Anzahl der Beiträge : 282
Anmeldedatum : 29.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  b4st4rd am Di 9 Aug 2016 - 9:02

an der rechtschreibung solltest noch feilen..... im ansatz aber alles richtig
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Aletheia am Di 9 Aug 2016 - 14:39

Ich muss alles über Handy Schreiben....wer damit ein Problem..... Pech

_________________
Demokratie/Kapitalismus ist am Ende

Aletheia

Anzahl der Beiträge : 282
Anmeldedatum : 29.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Aletheia am Di 9 Aug 2016 - 14:39

Ich muss alles über Handy Schreiben....wer damit ein Problem..... Pech

_________________
Demokratie/Kapitalismus ist am Ende

Aletheia

Anzahl der Beiträge : 282
Anmeldedatum : 29.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Mc Bim am Di 9 Aug 2016 - 20:47

2 Spiele verloren und die Welt ist schon untergegangen. Mal die 2 Spiele analysiert. Gegen die 3 Buchstaben aus Hohenschönhausen werden auch noch andere verlieren und Victoria scheint auch zu Höherem berufen. Klar ist der Jugendwahn gefährlich, aber was willst Du machen!? Glaubt irgendwer, dass die besseren Spieler vor den Toren der Residenzstadt in der Schlange stehen. Schaut Euch die Landkarte der ersten bis 4.Liga an. Hansa und Neustrelitz auf weißem Grund (Schönberg ist für mich schon Westen). Fahrrad- und Paddeltouris interessiert Fussball eher wenig. Industrie = Fehlanzeige! Ohne die bekloppten Vip´s und Sichselbstfeierer wäre die RL-Lichter schon lange aus in Neustrelitz. Hansa hängt ausschließlich am Landestropf.
Es ist so schön einfach in schweren Zeiten ein Feindbild in der Tribüne aufzubauen. Von was für Fanaktvitäten/-Aktionen sprichst Du denn Freiwild? 3 Bengalos im Sonnenlicht machen noch keine Fanszene. Bei Victoria hab ich ca. 10 singende Fans erlebt.
Neustrelitz war noch nie für seine Emotionsausbrüche auf den Rängen berühmt. Sorry, aber es ist und bleibt auch im Fussball nur Provinz. Und genau so wird es auch von den Spielern und Trainern wahrgenommen. Mehr als Sprungbrett zu anderen Vereinen mit bekannteren Namen oder in größeren Städten ist es nun mal nicht. Was erwartet Ihr denn? Es geht nur in kleinen Schritten und einer ist z.B. der Stadionausbau, egal was man davon hält. Ja, auch Trainingsplätze müssen her - sprecht mal mit Euren Abgeordneten oder sollen Hauke und Co das auch noch stemmen?

Jetzt ist es Zeit zusammenzuhalten und nicht schon nach 2 Spieltagen ALLES in Frage zu stellen. Kritik, Ängste, Befürchtungen sind berechtigt, aber sachlich und nicht gleich mit der Kloschüssel auf dem VIP-Tisch. Wer so auftritt, brauch sich nicht zu wundern, dass die Kluft zwischen "denen da oben" und "uns" (wer auch immer das ist), noch größer wird und das es zwischen beiden Gruppen keinen Gedankenaustausch gibt.

_________________
Manchmal im Leben ist man die Statue und manchmal die Taube.
avatar
Mc Bim

Anzahl der Beiträge : 2209
Anmeldedatum : 24.09.08
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Jochen am Di 9 Aug 2016 - 20:53

Wahre und sinnige Worte von Mc Bim, so wie wir ihn seit Jahren kennen. Alles andere hier blind, dumm und geschmacklos.

Jochen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 10.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  FreiWild2013 am Di 9 Aug 2016 - 22:06

Mc Bim schrieb:Von was für Fanaktvitäten/-Aktionen sprichst Du denn Freiwild? 3 Bengalos im Sonnenlicht machen noch keine Fanszene.
........

Nun ich sprechen von den Fanaktivitäten, die von den Fan`s ausgehen,das man schon des öfteren, den direkten Kontakt zu Hauke und den Spielern sowie Trainer gesucht hat, und die von Seiten des Vorstandes kurzfristig und auch generell abgelehnt wurden, es gab Zeiten unter Rasti und auch Hamann da gab es Konversation(FANTREFFEN, die man auch als solche bezeichnen konnte durch (Die Grafen)), man ging aufeinander zu. Alles schlecht reden, das muss ich mir nicht ankreiden lassen dazu bin ich zu lange dabei!!!

Warum soll ich Probleme ansprechen, die schon Personen angesprochen haben, die deutlich dichter am Geschehen sind und
etwas mehr Sachverstand vom Fußball haben.

Ich habe in meinem Threat lediglich festgestellt und zum Nachdenken angeregt !!!

@ Jochen

Keinen Kommentar !!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  FUSSBALLKNIPSER am Di 9 Aug 2016 - 22:10

McBim  Respekt für deinen sachlichen Beitrag , da verbindet uns nicht nur das Logo auf deinen Avatar sondern auch die Gedanken zu diesen Thema.
Das Team ist das drittjüngste Team der Regionalliga , zwei Spiele gingen gegen Mannschaften die zum Favoritenkreis zählen verloren , zwar waren einige Defizite ersichtlich und diese gilt es abzustellen. 12 Neuzugänge mussten oder müssen integriert werden das geht nicht von heute auf morgen . Über den Präsidenten kann ich nichts sagen , da ich erst seit Juli hier bin , aber über das Umfeld und über die Mannschaft habe ich mir schon ein Bild machen können sowie über das Trainergespann und das Funktionsteam hinter der Mannschaft .......und ich kann sagen alle sind mit Herzblut dabei und die Jungs sind schon ein eingeschworener Haufen geworden.

@Freiwild Kontakte zu Spieler sind kein Problem , bei Fragen gerne PN
Ich bin in Meuselwitz mit dabei und werde diese Saison alle Spiele vor Ort sein ............ zum Heimspiel sind es ja nur 165 km.

in diesen Sinne  SPORT FREI
avatar
FUSSBALLKNIPSER

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  hoffi am Di 9 Aug 2016 - 23:07

Wer spricht denn hier von 2 Spielen ??? Es geht doch um die Entwicklung im Verein und die geht seit 2014 stetig Berg ab.

Aber endlich mal wieder was los im Forum

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3695
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  b4st4rd am Mi 10 Aug 2016 - 7:51

genau hoffi !

hier geht es nicht um zwei spiele ..... das wussten wir alle das mit dem kader nix zu machen ist. es geht um die gesamtentwicklung des vereins. diese fand ihren vorläufigen höhepunkt in der auflösung der 2. was mich traurig und wütend zugleich macht. ich selbst war dabei als die 3. aufgelöst wurde. selbst die bestand aus klasse jungs. aber jetzt noch die 2. ....

jahrelang hat sich das team der zweiten den arsch aufgerissen. nicht für kohle. aus echter leidenschaft. dann kamen luschen die in die in der ersten zu schlecht waren und durften sich ins gemachte nest setzen. wichtig ist irgenwie immer nur die erste.

es gab ereignisse wo eltern privat geld gespendet haben damit das team der jugend in dem der sohneman spielt mal einen ausflug oder party macht. leider ist das geld für sowas nie genutzt worden. weil es im verein versickerte.

ich konnte diesen schmierlappen borneman auf den dot nicht ausstehen mit seiner ekelmachoart aber eins muss ich ihm zugestehen.... vom fussball hatte er bei weitem mehr ahnung als hauke. der erfolg gibt einem recht oder so ähnlich.....

thema öffendlichkeitsarbeit: jeder oberligist hat eine informationsreichere homepage als die tsg. unser forum ist irgendwie die einzige informationsquelle. peinlich für jemanden der zweite kraft im land sein will.

so einige "wichtige" scheinen im laufe der zeit zu kommen und zu gehen...... nun gut.... freund des vereins ist man natürlch nur so lange wie man geld in den verein pumpt......


anstatt so einen dämlichen stadionausbau voranzutreiben hätte man das geld in die hand nehmen sollen und erst einmal einen eigenen trainingsplatz schaffen sollen. und dann hätte man die jugend besser unterstüten können denn das ist die zukunft. ........ oder war.....

ein regionalligateam ohne zweite ist ein sehr hohes risiko. jetzt muss jeder finanzielle schuss sitzen sonst ist es vorbei. letzenendes wird es uns vielleicht so wie torgelow oder dem gsv ergehen wenn wir pech haben....
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Kalinin am Mi 10 Aug 2016 - 11:23

Hallo McBim, ich denke, Du hast diesmal ein bisschen am Thema vorbeigeschrieben. Ich möchte nicht wissen, was im Union-Forum abginge, gäbe es bei Euch solche Szenarien, wie sie aktuell bei der TSG ablaufen... Dass die Fanseele in so einer Situation auch mal übekocht ist wohl normal, erst Recht in der Anonymität des Internets.

Dass es mitnichten nur um die ersten beiden Spiele geht, wirst Du ja wohl bemerkt haben. Thema sind auch viele Dinge, die schon seit Jahren nicht angepackt werden und so einige sind keine Frage des Geldes. Ich mag mich nicht wiederholen, Du kennst sie. Außer beim Stadion (@ b4st4rd: Für Dich nochmal, das waren Auflagen des Verbandes, die abgearbeitet werden mussten!) stagniert die Entwicklung und das liegt für meine Begriffe vor allem daran, dass der Slogan "Eine Stadt - ein Verein" in vielerlei Hinsicht nie wirklich unterfüttert wurde. Das fängt bei den verantwortlichen Politikern an, die häufig nur dann bemerken, dass es da einen Verein gibt, der überregional Werbung für Neustrelitz macht, wenn es was zu feiern gibt. Weiter geht es über einen Vorstand, für den das Thema Außendarstellung keines ist bis hin zu vielen Mitgliedern und Fans, die extrem phlegmatisch sind, getreu dem Motto, "die" werden es schon richten. Die letzte Mitgliederversammlung fand Anfang 2013 (!) statt, mehr vornehme Zurückhaltung geht fast nicht.

Hier wurde das Beispiel Aue erwähnt, dort ziehen alle Beteiligten mehr oder weniger an einem Strang. Es gilt, das auch in Neustrelitz zu erreichen, wenn höhere Ziele keine Luftschlösser bleiben sollen.

Kalinin

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 52
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  b4st4rd am Mi 10 Aug 2016 - 11:55

mit den aufflagen scheint der verband das anscheinend nicht ganz so eng zu sehen wenn man sich mal das beispiel nordhausen ansieht. die spielen quasi auf nem trainingsplatz. da passiert so lange wie se in der regio sind erstmal nix obwohl der verband ja eigentlich seine regeln macht. mir ist durchaus bewusst das man natürlich die fördermittel ausnutzt um so die auflagen erfüllen zu können. das ist auch nicht wirklich der kern um den es sich hier dreht.....

es geht um wesentliche dinge die völlig außer acht gelassen werden und man das gefühl bekommt das die zukunft düster wird.....
avatar
b4st4rd

Anzahl der Beiträge : 999
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Yeti am Mi 10 Aug 2016 - 15:54

Das mit den Auflagen stimmt. Aber da ist Nordhausen kein Einzelfall!
Zum Thema Bornemann sag ich nur, dass er vielleicht als arrogant rüberkam, aber er hatte Ahnung und gute Connection! Keine Ahnung woher er die Verbindungen hatte, aber er hatte sie und das war gut für uns!
Ich traue Herrn Kavelmann auch einiges zu, wenn er sich jetzt nur darauf konzentrieren kann! Vielleicht überrascht er uns ja noch mit einigen Aktionen!
Sicher sind es bisher nur 2 verlorene Spiele, wobei ich denke, dass heute Abend ein 3. dazu kommt! Aber so ruhig, wie es einige hier sind und sagen, dass die Mannschaft und der Trainer Zeit brauchen, kann ich das nicht sehen! In dieser Liga sind 6 oder 9 Punkte mal nicht ebenso nebenbei zurückzuholen! Diese Punkte werden uns am Saisonende wohlmöglich noch richtig wehtun! Am Sonntag muss gegen Auerbach unbedingt ein Sieg her!! Die nachfolgenden Spiele werden nicht leichter! Vielleicht platzt ja bei dem einen oder anderen der Knoten und nach dem ersten Sieg spielen sie dann etwas freier auf. Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass man noch 2 oder 3 erfahrene Spieler holen sollte!! Nur mit jungen Spielern wird es in dieser Liga ganz schwer!
Und was der Verein mit der 2. Mannschaft anstellt, ist einfach nur erbärmlich und kotzt mich an! Schon diese Fusion mit Mirow war für mich so ein Schwachsinn!! Man muss doch kein Fachmann sein, um zu wissen, dass bei einer Fusion zweier Vereine mindestens eine Hälfte der Spieler überflüssig sind! Da kann ich die Reaktion der Mirower völlig nachvollziehen! Für unsere Jungs tut es mir echt leid! Mir ist zwar jetzt nicht geläufig, wann zum letzten Mal ein Spieler der Zweiten den Sprung in die Erste geschafft hat, aber sie haben sich stets den Arsch aufgerissen und in den selbigen werden sie jetzt vom Verein getreten!! Das ist einfach nur enttäuschend und rücksichtslos!!

_________________
Das Leben ist wie Zeichnen, nur ohne Radiergummi!
avatar
Yeti

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 16.10.08
Alter : 48
Ort : Klausdorf

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Jochen am Do 11 Aug 2016 - 18:14

BAK und Victoria Berlin haben in dieser Woche übrigens auch ihre zweiten Mannschaften abgemeldet.

Jochen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 10.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  FreiWild2013 am Fr 12 Aug 2016 - 15:02

Jochen schrieb:BAK und Victoria Berlin haben in dieser Woche übrigens auch ihre zweiten Mannschaften abgemeldet.

Nun ich denke, dass das aber daher rührt, das es ein Leichtes ist den Wegfall der II. Mannschaft, mit der Rekrutierung junger Spieler aus Berlin zu kompensieren, dagegen spricht in Neustrelitz, das die Reisewege der Spieler aus Berlin einfach zu kostenintensiv bzw. die Reisestrapazen für Training und Spiel den Spielern nicht zusagen!!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Müritzbulle am Fr 12 Aug 2016 - 16:39

Das Problem wird aber sein,wenn zur Winterpause ein Teil der Spieler uns wieder verlässt, wir keine zweite haben und der Kader immer noch nicht voll ist

Quo vadis TSG ?

_________________
Wenn wir hier auch nicht gewinnen, so treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt
avatar
Müritzbulle

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 29.04.14
Alter : 66
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Aletheia am So 14 Aug 2016 - 16:58

Das Schlimme ist,das man weiß das das Geld alle ist...sich dann das Stadion ausbauen lässt. Natürlich um dran zu verdienen. Man brauchte sich ja nur anschauen wer dran beteiligt war. Und lässt dann das Verbandsliga Team Fallen. Wenn es richtig schlecht läuft dann am Ende,muss man bei Null anfangen. Und das weil einer aus der TSG sein Spielzeug gemacht hat,ohne Mitspracherecht. Das Geld ist alle,das Pfeifen die Spatzen von den Dächern. Wie sagtest du Hoffi,der Anfang vom Ende. Und sollte Hauke mal wirklich gehen,werden wir ja sehen wie weit es um diesen Verein bestellt ist,und ob er noch Geld sponsert. Ich glaub nicht. Wenn man wenigstens ehrlich mit allen umgehen würde und offen ansprechen. Aber sie legen als Saisonziel einen einstelligen Tabellenplatz aus. Das zeigt von Sachverstand beim Vorstand... haben die sich wirklich mal die Vorbereitungsspiele gesehen. Dem Trainer mach ich kein Vorwurf....er muss jetzt mit dem bisschen Geld was draus machen...die einzige Chance dieser Region ist ein Zusammenschluss von Neubrandenburg und Neustrelitz...die beiden Städte mit Sponsorenpool würde einen 4ligisten finanziell hinbekommen. Aber da müssten viele Egos über ihren Schatten springen...nicht nur beim fcn gehen die Lichter aus...auch hier. Vllt bräuchte man jemand neuen da objmit Sachverstand und Demut der dieses Vorhaben umsetzen kann. Im Sinne der Jugend und Fans ,beider Vereine

_________________
Demokratie/Kapitalismus ist am Ende

Aletheia

Anzahl der Beiträge : 282
Anmeldedatum : 29.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Yeti am So 14 Aug 2016 - 20:07

Ich denke, dass der große Knall bald kommt! Wenn sich jetzt schon Sponsoren zurückziehen, weil es selbst unter denen schon eine 3 Klassengesellschaft gibt und es im Vorstand wohl auch drunter und drüber geht! Was ist nur aus diesem Verein geworden??
Von einer Fusion mit Neubrandenburg halte ich überhaupt nichts!! Das bringt keineswegs Verbesserungen! Das sieht man doch am aktuellen Beispiel mit unserer Zweiten und Mirow! Was hat es gebracht?? Man hat 2 Mannschaften ruiniert! Denn Mirow wird sicherlich auch noch den Spielbetrieb einstellen!!
Als Erstes sollte mal eine ausserordendliche Mitgliederversammlung einberufen werden!! Da muss dann alles auf den Tisch! Auch die Finanzen!!

_________________
Das Leben ist wie Zeichnen, nur ohne Radiergummi!
avatar
Yeti

Anzahl der Beiträge : 726
Anmeldedatum : 16.10.08
Alter : 48
Ort : Klausdorf

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  FreiWild2013 am So 14 Aug 2016 - 20:14

Yeti schrieb:Ich denke, dass der große Knall bald kommt! Wenn sich jetzt schon Sponsoren zurückziehen, weil es selbst unter denen schon eine 3 Klassengesellschaft gibt und es im Vorstand wohl auch drunter und drüber geht! Was ist nur aus diesem Verein geworden??
Von einer Fusion mit Neubrandenburg halte ich überhaupt nichts!! Das bringt keineswegs Verbesserungen! Das sieht man doch am aktuellen Beispiel mit unserer Zweiten und Mirow! Was hat es gebracht?? Man hat 2 Mannschaften ruiniert! Denn Mirow wird sicherlich auch noch den Spielbetrieb einstellen!!
Als Erstes sollte mal eine ausserordendliche Mitgliederversammlung einberufen werden!! Da muss dann alles auf den Tisch! Auch die Finanzen!!

Laber Rhabarber, das Geld , auch ohne Ahnung , regiert die Welt!!!

Hauke, lass mal Personen arbeiten die auch vom Fußball Ahnung haben, denn du hast ja alles dagegen bewiesen !!!

PS: Der Thread wurde nicht umsonst aufgemacht !!!!

_________________
„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)
avatar
FreiWild2013

Anzahl der Beiträge : 2577
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 37
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  hoffi am So 14 Aug 2016 - 21:12

Weiß vielleicht jemand wieviel ein Platin , Gold und Silbersponsor im Jahr abdrückt ?

_________________
Es gibt Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt.
avatar
hoffi

Anzahl der Beiträge : 3695
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 43
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

Re: Hauke, naht da dein Ende???

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten