E1 Saison 2014/2015

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Besuch beim Fischer

Beitrag  Zugucker am So 2 Nov 2014 - 21:32

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_1310

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 2 Nov 2014 - 21:38

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_1110

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 2 Nov 2014 - 21:38

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_1111

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Pokalachtelfinale am 04.11.2014 gegen die E2 vom FC Neubrandenburg

Beitrag  Zugucker am Mi 5 Nov 2014 - 17:31


Am heutigen Tag trugen wir das Pokalachtelfinale auf gegnerischem Platz aus. Von Beginn an zeigte die Truppe, dass Sie sich für die nächste Runde qualifizieren wollte. Das Spielsystem von Trainer Norman Richter wurde über weite Strecken mit Aggressivität und guten Kombinationen umgesetzt. Folgerichtig stand es zur Halbzeit 5:0 durch Tore von Heinrich (2), Robin H., Endi und Robyn M..
Die verdiente Führung brachte nach der Pause die Gelegenheit, Kräfte zu sparen und auch ein neues Spielsystem auszuprobieren. Trotzdem wurde der Gegner weiter dominiert und mit 8:0 der Sieg eingefahren. Die Tore erzielten Dominik, Robyn M. und Robin H..

Im Viertelfinale trifft die Truppe nun am 22.11.2014 auf Burg Stargard. Ein schwerer Gegner, den wir nicht unterschätzen werden.

Am jetzigen Freitag erwarten uns aber erstmal die Kicker der TSG D2 im Harbigstadion, wo wir hoffentlich ein schönes Spiel beider Mannschaften sehen werden.

Es spielten:
Aaron Stoltenfeldt (Tor), Pepe Hinterschuster, Malte Gäbel, Endi Jupolli (1), Joshua Krüger, Heinrich Hünemörder (2), Robyn Malchow (2), Robin Huth (2), Dominik Teller (1), Jakob Behrens, Phil Menzel

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am Mi 5 Nov 2014 - 17:39

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_0210

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty 8.Spieltag: TSG D2 gegen TSG E1

Beitrag  Zugucker am Fr 7 Nov 2014 - 22:04

Bei kalten 7 Grad trafen wir uns heute Abend zum "Derby" im heimischen Stadion gegen unsere D2 Jungs. Ein richtungsweisendes Spiel für uns, da wir unsere gute Tabellensituation festigen wollten. Unser Gegner hatte wiederum das Ziel, den Rückstand um 3 Punkte zu verringern.

Somit war es von Beginn an ein flottes Spiel, in dem die D2 den besseren Start erwischte. Durch aggressives Pressing wurde es uns schwer gemacht, Kombinationen aufzubauen. Sicherlich war auch das neue Spielsystem (2/4/1) noch nicht konstant umzusetzen, da wir dieses vor 1 Woche erstmals im Testspiel ausprobiert hatten. Folgerichtig und auch verdient ging die D2 mit 2:0 in Führung.
Nachdem wir dann auf unser altes 3/3/1 System umstellten, konnte das Spiel zunehmend bestimmt werden. Wir sahen nun phasenweise wieder guten Kombinationsfussball, der nach toller Vorarbeit von Joshi zum 1:2 durch Heinrich führte. Trotz guter Chancen zum Ausgleich, ging es auch aufgrund einer starken Leistung des gegnerischen Torwartes mit diesem Ergebnis in die Pause.

Nach dem Wechsel zeigte sich das gleiche Bild. Trainer und Zuschauer am Rande sahen ein spannendes Spiel beider Teams, das jedoch von unseren Jungs überwiegend dominiert wurde. Trotzdem hatte der Gegner die Chance zum 3:1, die nicht genutzt wurde. Im Gegenzug konnte Endi dann den Ausgleich erzielen. Nach einer Energieleistung aller Jungs ging unser Abwehrchef Pepe mit in den gegnerischen Strafraum und traf zum 3:2 Siegtreffer.

Nach dem Abpfiff war der Jubel der Truppe groß. Im Gegensatz dazu war die D2 natürlich traurig, dass ein 2:0 Vorsprung nicht gereicht hatte. Trotzdem gab es ein faires "Shake Hands" nach dem Spiel.

Fazit:
Es war ein toller Fight beider Mannschaften, welcher immer fair geführt wurde.  Auch dafür ein Lob an alle Spieler. Unsere Jungs haben mal wieder eine ausgezeichnete Moral gezeigt und das Spiel verdient gewonnen. Mit breiter Brust und einem starken Joshi, der als Kapitän die Truppe nach vorne trieb, wurde zumindest bis morgen die Tabellenspitze erobert.

Es spielten:
Aaron Stoltenfeldt, Pepe Hinterschuster (1), Malte Gäbel, Endi Jupolli (1), Joshua Krüger, Heinrich Hünemörder (1), Robyn Malchow, Phil Menzel,  Jakob Behrens, Dominik Teller


Zuletzt von Zugucker am Fr 7 Nov 2014 - 22:19 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am Fr 7 Nov 2014 - 22:15

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_0211

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am Fr 7 Nov 2014 - 22:16

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_0212

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty 9.Spieltag SV Waren 09 D2 gegen TSG E1

Beitrag  Zugucker am So 16 Nov 2014 - 21:28

Am heutigen Sonntag ging es für die Jungs nach Waren. Das Spiel wurde auf Wunsch unserer Gegner verschoben. Wegen Kapazitätsmangel im heimischen Harbigstadion fand der Kick dann auch auf fremden Platz statt. Es erwartete uns das Spitzenspiel der Hinrunde, in dem die beiden punktgleichen Erstplatzierten die Kräfte messen wollten.

In den ersten 30 Minuten fanden wir nur selten zu unserem Spiel. Die Warener hatten deutlich mehr Ballbesitz und waren überwiegend in unserer Hälfte zu sehen. Obwohl unsere Truppe häufig zu defensiv und teilweise ängstlich agierte, konnte der Gegner keine wirklich nennenswerten Chancen kreieren. Somit stand es zur Halbzeit 0:0.

In der Kabine versuchte der Coach den Jungs klarzumachen, daß mit etwas mehr Aggressivität ein Sieg und damit die Herbstmeisterschaft möglich waren. Nach dem Wechsel zeigte die Truppe dann ein ganz anderes Gesicht. Plötzlich gewannen sie die Zweikämpfe im Mittelfeld und in der 35. Minute konnte Heinrich, nach einem Pass von Joshi in die Spitze, den herauslaufenden Torwart der Heimmannschaft überwinden. Ein sehenswerter Angriff, der die Jungs noch selbstbewusster machte. Nur 4 Minuten später gelang Jakob dann auch gleich das 2:0. Den übrigen Teil der 2. Hälfte ließen wir keine hochkarätigen Möglichkeiten mehr zu. In der 2. Minute der Nachspielzeit brachte eine Unaufmerksamkeit leider den Anschlusstreffer. Nach dem gleich folgenden Abpfiff war der Jubel natürlich trotzdem groß und die Jungs ließen sich von den mitgeisten "Fans" feiern.

Es war in der 2. Halbzeit erneut eine starke Leistung der Truppe, die als Team immer mehr zusammenrückt und weiter erfolgshungrig bleibt. Bester Mann auf dem Platz war heute Malte, der eine super Leistung fast mit einem Tor gekrönt hätte.

Lohn des harten Trainings ist nun die Herbstmeisterschaft, die keiner erwarten konnte. Unter dem Strich stehen in der Liga 7 Siege nur einer Niederlage entgegen. Wir wissen aber, dass fast alle Spiele knapp ausgingen und weiter hart gearbeitet werden muss. Trotzdem freuen wir uns auf die Rückrunde, in der wir dann 6 Mal Heimrecht haben, und hoffentlich vor vielen "Fans" spielen können.

Um die Hinrunde nun nahezu perfekt zu gestalten, sollte in der kommenden Woche das Pokalspiel gegen Burg Stargard gewonnen werden, um ins Halbfinale einzuziehen.

Es spielten:
Aaron Stoltenfeldt (Tor), Malte Gäbel, Pepe Hinterschuster, Endi Jupolli, Joshua Krüger, Heinrich Hünemörder (1), Robyn Malchow, Robin Huth, Jakob Behrends (1), Dominik Teller, Phil Menzel

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 16 Nov 2014 - 21:29

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_0210

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 16 Nov 2014 - 21:30

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Image10

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 16 Nov 2014 - 21:31

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Imag1e10

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  meisi3101 am Mo 17 Nov 2014 - 21:35

cheers Glückwunsch. Hertes Training zahlt sich halt aus! Weiter so, dann kann der Aufstieg geschafft werden und die TSG hat nächstes Jahr schon eine D-Jugend in Verbands-, Landes-, und Kreisliga... Very Happy

_________________
Johannes Rau (zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen): Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion? Razz
meisi3101
meisi3101

Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 15.02.11
Alter : 47
Ort : Neustrelitz

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Pokalviertelfinale auswärts beim SV Burg Stargard

Beitrag  Zugucker am So 23 Nov 2014 - 10:04

Das letzte Spiel unter freiem Himmel fand heute bei kühlen 4 Grad in Burg Stargard statt. Unser Ziel mußte es sein, auch gegen den in der Liga bisher verlustpunktfreien Gegner ins Halbfinale des Kreispokals einzuziehen.

Die mitgereisten "Sympathisanten" sahen in der 1. Halbzeit ein Spiel auf ein Tor. Die Heimmannschaft konnte keine eigenen Akzente nach vorne erbringen. Unsere Jungs hingegen rannten immer wieder gegen gut stehende Burg Stargarder an, konnten ihre Überlegenheit trotz guter Möglichkeiten jedoch nicht in Zählbares umsetzen. So ging es mit 0:0 in die Kabine.

Nach dem Wechsel legten die Jungs noch eine "Schippe drauf" und die Abwehrschlacht der 1. Hälfte zeigte Spuren beim Gegner. Durch konsequent hohes Tempo und gut angelegte Angriffe wurde sofort erheblicher Druck ausgeübt. Es dauerte dann nur 4 Minuten, ehe Robyn das 1:0 erzielte und damit den Bann brechen konnte. Jetzt ergaben sich Chancen im Minutentakt. Sein heute sowohl defensiv, als auch offensiv tolles Spiel krönte Heinrich durch einen Doppelschlag zum 3:0 kurz danach. Damit war jetzt auch die Moral der tapfer kämpfenden Gastgeber gebrochen. Nach weiteren Treffern durch Joshi, Endi und nochmals 2x Joshi kam es am Ende zu einem hochverdienten 7:0 Sieg unserer Jungs. Somit war das Halbfinale erreicht und die Truppe freute sich über einen weiteren tollen Erfolg.

Es spielten:
Aaron Stoltenfeldt (Tor), Karl Bork, Malte Gäbel, Heinrich Hünemörder (2), Endi Jupolli (1), Joshua Krüger (3), Jakob Behrends, Robyn Malchow (1), Dominik Teller, Phil Menzel

Fazit der Hinrunde:

Herbstmeister in der D-Jugend Kreisliga und das Halbfinale im Kreispokal der E-Jugend erreicht.

Eine schöne Momentaufnahme für die Jungs um Coach Norman Richter, der in den letzten 1 1/2 Jahren eine tolle Truppe auf und außerhalb des Platzes geformt hat. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Norman bedanken. Das macht Lust auf die Rückrunde und noch weitere gemeinsame Jahre.

Vorher wollen wir allerdings auch in der Halle den Leistungsgedanken und die Freude am Fußball weiter mit Leben erfüllen und um Pokale mitspielen.

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Peng Peng am So 4 Jan 2015 - 21:56

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Dsc_0010
Peng Peng
Peng Peng

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 25.09.08
Alter : 32

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Pokalhalbfinale am 15.03.2015 gegen SFV Nossentiner-Hütte

Beitrag  Zugucker am So 15 März 2015 - 20:56

Nachdem unsere E1 zwei Testspiele gegen die E1 aus Neubrandenburg und gegen die D1 aus Woldegk absolviert hatte, fand heute nun der "Scharfe Start" in die Rückrunde statt. Das Halbfinale des Kreispokals gegen den SFV Nossentiner-Hütte sollte aus unserer Sicht nur eine Zwischenstation auf dem Weg ins Finale sein.

Bei frischen 6 Grad und kaltem Ostwind hatte der Gegner den etwas besseren Start. In den ersten 3 Minuten hatten die munter aufspielenden Gäste 2 gute Möglichkeiten in Führung zu gehen, konnten diese jedoch nicht nutzen. Unsere Jungs kamen anschließend immer besser ins Spiel und stürmten zunehmend mit höherem Tempo in die gegnerische Hälfte. Einen sehenswerten Angriff konnte Heinrich dann zur Führung nutzen. Es entwickelte sich ein schönes Spiel, in dem unser Team versuchte, den Ball laufen zu lassen. Durch starken Kampfgeist der Gegner und durch einige Ungenauigkeiten in der Offensive wurde eine höhere Führung verhindert. So dauerte es bis 1 Minute vor der Pause, ehe Dominik nach toller Kombination zum 2:0 traf.
Nach der Pause erhöhten Heinrich und Malte, ehe das 1:4 nach einem Standard fiel. Durch die nachlassende Gegenwehr wurden weiter Chancen generiert, die durch Joshi und Endi zum 6:1 genutzt werden konnten. Nach dem 2:6 durch einen berechtigten 9m, konnte Robin zum 7:2 Endstand einschießen.

Somit zogen die Jungs verdient in das Pokalfinale ein. Es war eine gute Leistung, die jedoch noch steigerungsfähig ist.

Ab nächster Woche geht es nun in der Liga wieder um Punkte. Eine Möglichkeit zum Aufstieg haben die Jungs in der D-Kreisliga nicht, so dass der Focus vor allem auf die Entwicklung der einzelnen Spieler gelegt wird.

Es spielten:
Aaron Stoltenfeld (Tor), Pepe Hinterschuster, Endi Jupolli (1), Malte Gäbel (1), Joshua Krüger (1), Heinrich Hünemörder (2), Dominik Teller (1), Robyn Malchow, Phil Menzel, Jakob Behrens, Robin Huth


Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 15 März 2015 - 21:06

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_8110

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 15 März 2015 - 21:07

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_8111

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 15 März 2015 - 21:08

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_8112

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am So 15 März 2015 - 21:08

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_8210

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty 12.Spieltag gegen den Malchower SV

Beitrag  Zugucker am Sa 21 März 2015 - 17:22

12. Spieltag gegen den Malchower SV

Durch eine kämpferisch starke Leistung, hat die E1 das erste Punktspiel der Rückrunde gegen den Malchower SV mit 3:1 gewonnen.

Bei englischem Wetter und glattem Geläuf, waren Kombinationen am heutigen Vormittag zunächst nicht zu sehen. Die Jungs spielten zwar mutig nach vorne, konnten jedoch auch beste Möglichkeiten nicht nutzen. Auch das Glück half bei 2 Pfostentreffern nicht nach. So fiel dann durch den ersten Konter der Gäste in der 19. Minute das 1:0 für die Malchower. Unsere Jungs zeigten sich nicht wesentlich beeindruckt und schlugen noch vor der Pause zurück. Nach einem scharfen Schuss von Heinrich konnte der Torwart den Ball nicht kontrollieren, so dass Robyn den Abpraller zum Ausgleich verwerten konnte. Kurz darauf zog Endi aus der 2. Reihe ab und traf durch den abgefälschten Schuss zur 2:1 Pausenführung.

In Hälfte 2 kamen wir nun auch spielerisch besser ins Spiel. Der Gegner zeigte zunehmend konditionelle Mängel. Insbesondere über die rechte Seite machte der eingewechselte Jakob mächtig Druck und bereitete viele Möglichkeiten vor. Diese wurden jedoch erneut nicht genutzt, was die Spannung hochhielt. Den Endstand von 3:1 erzielte Joshi durch einen schönen Schuss aus halblinker Position ins lange Eck.

Nach dem Abpfiff waren die Jungs glücklich über die 3 Punkte. Ein fader Beigeschmack bleibt jedoch. Unsere Chancenverwertung war erneut äußerst schlecht. Selbst beste Möglichkeiten werden nicht zu Toren umgemünzt. Hieran müssen und werden wir weiter arbeiten.

Es spielten:

Aaron Stoltenfeld (Tor), Pepe Hinterschuster, Endi Jupolli (1), Malte Gäbel, Joshua Krüger (1), Heinrich Hünemörder, Dominik Teller, Robyn Malchow (1), Jakob Behrens, Phil Menzel, Robin Huth

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty 10. Spieltag SV Grabowhöfe 95

Beitrag  Zugucker am Sa 28 März 2015 - 17:43



Das Nachholspiel des 10. Spieltages gegen Grabowhöfe fand auf heimischem Platz statt. Die Jungs hatten sich vorgenommen, heute von Beginn an ein hohes Tempo zu spielen und hellwach zu sein. Dies gelang uns wie zuletzt nicht wirklich, so dass das frühe Gegentor schon in der 1. Minute hingenommen werden mußte. Anschließend entwickelte sich ein schönes Spiel, in dem der Gegner seine körperliche Überlegenheit gegen spielerische Elemente unserer Jungs einsetzte. In den folgenden Minuten war es ein offenes Spiel, wo wir die aktivere Mannschaft waren, aber leider durch einen Distanzschuß den 2. Gegentreffer kassierten. Nachdem Joshi das 1:2 gelang, trafen die Jungs aus Grabowhöfe noch zum 1:3 Pausenstand.

Letztlich war es die gleiche Situation wie im Hinspiel. Dort hatten wir einen 2:4 Pausenrückstand noch zum 6:5 Auswärtssieg gedreht. Um die 3 Punkte in Neustrelitz zu behalten, wurde vom Trainer Norman Richter, das System auf ein 3/2/2 geändert und der Gegner nun deutlich früher attackiert. Leider war dies zunächst nicht vom Erfolg gekrönt. Im Gegenteil, durch einen schönen Kopfball nach einer Ecke stand es nun 1:4. Trotzdem war die Moral der Jungs nicht am Boden. Angeführt von einem alle überragenden Kapitän Joshi, bot die Mannschaft eine tolle Schlußphase. Joshi markierte zunächst das 2:4 und traf nach Foul an Pepe durch Freistoß aus 12 m zum 3:4 Anschlusstreffer. Nun wurden auch die Angriffsbemühungen der Gäste zunehmend besser beherrscht, so dass Heinrich einen tollen Spielzug zum 4:4 Ausgleich verwerten konnte. Nachdem ein Lattentreffer der Gäste fast den erneuten Rückstand gebracht hatte, wurde ein Konter unserer Jungs im Strafraum durch ein Foul an Heinrich beendet. Den 9m verwandelte Joshi zum 5:4 Siegtreffer in der 45. Spielminute. Die letzten 15 Minuten konnten wir selbst beste Chancen nicht nutzen. Dennoch waren die Jungs nach dem Abpfiff natürlich stolz und zufrieden, wussten aber auch, dass sie sich heute bei ihrem Kapitän bedanken mussten.

Es spielten:

Aaron Stoltenfeldt Tor), Pepe Hinterschuster, Malte Gäbel, Endi Jupolli, Joshua Krüger (4), Heinrich Hünemörder (1), Robyn Malchow, Dominik Teller, Phil Menzel, Jakob Behrens




Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am Sa 28 März 2015 - 18:23

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Image11[/url]}

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am Sa 28 März 2015 - 18:32

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_8510

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Zugucker am Sa 28 März 2015 - 21:53

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Img_8512

Zugucker

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 07.01.13

Nach oben Nach unten

E1 Saison 2014/2015 - Seite 2 Empty Re: E1 Saison 2014/2015

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten